Die Meinung der Mediziner


Dr. Christian Schellenberg
Kinderarzt
Menzelstrasse 6, 14467 Potsdam

"Die drei Kleinen Förderspiele sind eine schöne und gelungen umgesetzte Möglichkeit mit Kindern das eigene Körperempfinden zu schulen und krankhaften Entwicklungen vorzubeugen. Auch könne sie gut in der Begleitung zu einer professionellen Ergo- /Physiotherapie zum Einsatz kommen.
Gerade in unserer heute sehr mediendominierten Zeit, bedarf es eines immer größeren Augenmerkes auf basale Grundfertigkeiten, denn diese sind Grundbedingung für alle höheren kognitiven Leistungen!
Die Kleinen Förderspiele sind eine tolle Möglichkeit, Eltern in der Umsetzung der gewünschten Maßnahmen einfach aber effektiv zu unterstützen.


Dr. Martin Trennheuser Dr. Martin Trennheuser
Facharzt für Orthopädie
Rheumatologie, Sportmedizin, Chirotherapie
Provinzialstr. 59, 66787 Wadgassen

Prävention heißt das Zauberwort, und es geht darum, schon in frühen Jahren im Kindesalter ein Bewusstsein für den eigenen Körper zu entwickeln mit Möglichkeiten ihn zu schützen.
Das „kleine“ Fußspiel ist eigentlich ein großes Spiel, eine wunderschöne Idee, unseren Kleinen im Kindergartenalter spielerisch den Umgang mit dem eigenen Körper zu vermitteln mit Übungen zur Kräftigung und Koordination der Fußmuskulatur.
So entstand dann aus der langjährigen Tätigkeit am Olympiastützpunkt und in der Praxis die Idee dieses Spiel auch auf den Bereich Rückenschule auszudehnen.
Ich bin „tierisch“ gespannt auf die bald folgende Umsetzung dieses wichtigen Aspekts unserer Gesundheitserziehung.




Dr. Oliver Ludwig Dr. Oliver Ludwig
Wissenschaftlicher Leiter des Projektes "Kid-Check" der Universität des Saarlandes

"Das kleine Förderspiel" umfasst genau die Übungen, die wir haltungsschwachen Kindern zur Verbesserung ihrer Körperhaltung empfehlen. Die spielerische Form als Quartett ist eine starke Motivation, diese Übungen auch wirklich regelmäßig zu machen. Eine tolle und motivierende Idee!"

50 Prozent der Kinder und Jugendlichen sind haltungsschwach. Die Übungen des "kleinen Förderspiels" motivieren, vorbeugend und korrigierend etwas gegen Haltungsschwächen zu tun.

facebook dawanda
Bestellen bestellen
Impressum Versandkosten AGBs Widerrufbelehrung